Startseite arrow Galerie

ejuf Galerie


Jugendkirchentag 2012

Jugendkirchentag 2012: Mit einer Gruppe von Konfirmandinnen und Konfirmandinnen aus verschiedenen Frankfurter Gemeinden reiste ein Team des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes zum Jugendkirchentag nach Michelstadt.





Zertifikatsfest 2010

Ein Jahr lang haben sich 37 Jugendliche und junge Erwachsene vom Evangelischen Stadtjugendpfarramt für die Kinder- und Jugendarbeit qualifizieren lassen - am 26. September erhielten sie im Rahmen eines Festgottesdienstes in sankt peter von dem Evangelischen Stadtjugendpfarrer für Frankfurt am Main Rüdiger Kohl und den für die Ausbildung verantwortlichen Referentinnen Rosmarie Hermann (hin und weg - Evangelische Jugendreisen), Kerstin Fiedler (Tage der Orientierung) die Zertifikate, die sie zum Erhalt der JugendleiterInnencard Juleica berechtigt. Für die Kinder- und Jugendarbeit in Gemeinden übergaben Andrea Hartnagel und Marcus Krogmann die Zertifikate.

Projekttag Fechenheim

Die Evangelische Kirchengemeinde Fechenheim hat das neue Jahr am 15. Januar 2011 mit einem neuen Projekt gestartet - Wochenendworkshops für Jugendliche. Zum Auftakt konnten es sich die Anwesenden gut gehen lassen - Schönheit, Entspannung, Wellness und gesunde Ernährung standen auf dem Programm.



Lauf gegen Rassismus und Gewalt 2010

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche gingen am Freitag, 1. Oktober, beim Lauf gegen Rassismus und Gewalt an den Start. Eingeladen hatte die Evangelische Jugend von Frankfurt. Sie setzte mit dem Lauf ein Zeichen für ein buntes Zusammenleben der Kulturen und Religionen in der Mainmetropole. Über eine Strecke von 2,7 Kilometer ging es von Weißen Stein in Eschersheim zum Jugendhaus Frankfurter Berg des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.

Fachtag 2010

Fachforum Jugend: Familie 2.0 - Suchbegriff Eltern am 28. September: Das Evangelische Stadtjugendpfarramt und der Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt am Main luden Leute aus der Praxis aus ganz Deutschland dazu ein, in sankt peter über ihre Erfahrungen zu berichten.




Einfuehrung des neuen Stadtjugendpfarrers

Der neue Evangelische Stadtjugendpfarrer für Frankfurt am Main, Rüdiger Kohl, wurde am 27. April 2010, im Rahmen eines Festgottesdienstes in sankt peter offiziell in sein neues Amt eingeführt.

Jugendkirchentag Mainz 2010

Rund 5.000 Jugendliche tummelten sich vom 3. bis zum 6. Juni 2010 auf dem Jugendkirchentag der EKHN in Mainz. Mit dabei auch eine große Gruppe Frankfurter und Frankfurterinnen. Zu den Gestaltern des Programms gehörten auch das Stadtjugendpfarramt, sankt peter und der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.



Pilgern September 2010

Mit den Füßen beten

Ich bin dann mal in Sprendlingen - Unter diesem Motto stand ein Pilgertag für Jugendliche, zu dem das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt am Main am eingeladen hatte. Bei blauem Himmel und Sonnenschein pilgerte die Gruppe auf den Spuren der heiligen Elisabeth. Von der Sachsenhäuser Dreikönigsgemeinde ging es durch den Stadtwald in Richtung Dreieich. Dabei wurde an mehreren Stellen an das Leben und Wirken der Königstocher und Landgräfin Elisabeth erinnert, die ihr Leben in Armut und praktischer Nächstenliebe verwirklichte. In der Sprendlinger Christuskirche wurde zusammen mit der dortigen Jugendgruppe eine Abschlussandacht gefeiert, gestaltet von Frankfurts Stadtjugendpfarrer Rüdiger Kohl. Mit einem Pilgermahl und einem gemütlichen Beisammensein im Kirchgarten endete der Tag.


Ausstellung - Buntes Frankfurt

Im Treff 38 (Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main), Stalburstraße 38, wurde am 13. Januar 2010 die Ausstellung Buntes Frankfurt eröffnet mit Bildern, die im Rahmen evangelischer Kinder- und Jugendarbeit entstanden sind.




Grillabend GJV

Die Evangelische Gemeindejugendvertretetung Frankfurt am Main - wer sich hier engagiert, kann was für die  Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden tun, er oder sie hat aber auch mit anderen eine Menge Spaß.


Gemeindejugend in Worms

An historischer Stätte, in der Lutherstadt Worms, fand im Februar 2009 das Klausurwochenende der Frankfurter Gemeindejugendvertretung statt.



Evangelischer Kirchentag in Bremen 2009

Mit rund 100 Jugendlichen war das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt am Main vom 20. bis zum 24. Mai 2009 bei Deutschen Evangelischen Kirchentag in Bremen. Ein paar Impressionen von der Weser.

Aktionstage im Frankfurter Norden

Zahlreiche Einrichtungen des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main, die Gemeindejugendvertretung und eine Reihe von Kirchengemeinden beteiligten sich an den Aktionstagen gegen Rassismus und Gewalt im Frankfurter Norden.



Zertifikatsfest 2008

80 Jugendliche und junge Erwachsene haben am 14. September zum Abschluss ihrer Ausbildung als Ehrenamtliche in sankt peter ein Zertifikat erhalten. In Abend- Tages- und Wochenendveranstaltungen haben sie sich als Teamer oder Teamerin für Tage der Orientierung, für hin und weg - Evangelische Jugendreisen und für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kirchengemeinden qualifiziert. Erstmals dabei - die 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der in sankt peter neu eingeführten Seelsorge.

Eröffnung Jugendbüro Sachsenhausen

Es ist zwar kein offenes Jugendhaus wie von allen Seiten gewünscht und schon beschlossen, aber ein schönes Hinterhaus in der Schneckenhofstr. 13, in dem der Jugendclub Sachshausen des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main als Jugendbüro seine vorläufige Bleibe für die Jugendlichen in Sachsenhausen gefunden hat.

Zur Eröffnung der Räume am 19. Februar 2009 erschien auch einige städtische und kirchliche Prominenz, darunter Stadträtin Professor Dr. Daniela Birkenfeld und die Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Regionalverbandes, Pfarrerin Esther Gebhardt. 




N-Joy culture & sports

Zum Auftakt der Sommerferien 2008 gab es rund um das Jugendhaus am Bügel eine Menge Action beim Festival N-Joy culture and sports. Bungee-Springen, Graffiti, HipHop, Schminken, Kreativaktionen,Sport und vieles mehr stand auf dem Programm. Die Frankfurter Dezernentin für Soziales, Senioren, Jugend und Sport, Professor, Dr. Daniela Birkenfeld hatte die Schirmherrschaft für das Event in der Einrichtung des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main übernommen.


Präsentation Lernbetrieb

Der Lernbetrieb Frankfurt am Main, eine Einrichtung des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main, wurde am 15. April 2008 in sankt peter präsentiert. Seit 2007 bietet der Lernbetrieb Juugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 25 Jahren mit negativen Schul- oder Lebenserfahrungen an, sich so zu qualifizieren und zu motivieren, dass sie über Arbeit, Ausbildung oder Schule den für sie geeigneten individuellen Weg in das Berufsleben und in die Gesellschaft finden.



Jugendkirchentag Rüsselsheim 2008

Rund 5.000 Jugendliche haben den Jugendkirchentag der EKHN vom 22. bis zum 25. Mai 2008 in Rüsselsheim besucht. Darunter war auch eine große Frankfurter Gruppe.

GJV-Sommerfest

Gezaubert, gegrillt, gequatscht, gelacht - und gemeinsam der Sommer eingeläutet wurde bei dem Sommerfest der Evangelischen Gemeindejugendvertrung. Vieles war vertraut, manches aber auch neu, zum Beispiel der Ort: die Lounge und die Terasse von sankt peter als Veranstaltungsort.



Sommerfest FBI 2008

Zu einem Mittwommerfest haben sich die Mitarbeitenden des neu zusammengesetzten Fachbereichs I am 17. Juni in sankt peter getroffen. Eine Gelegenheit, sich kennenzulernen, alte Bekanntschaften aufzufrischen, neue zu knüpfen, bevor die Feriensaison beginnt.

Fachforum Jugend 2008

Jugendhilfe im Sog der Ganztagsschule

Das Fachforum am 27. Februar 2008 in sankt peter befasste sich mit Möglichkeiten der Kooperation und Koordination von Jugendarbeit/Jugendhilfe und Ganztagsschule. Mike Corsa, Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej), hielt das Eingangsreferat. Fachleute aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen berichteten fünf Arbeitsgruppen von Modellprojekten zu diesem Thema.




Zertifkatsfest 2007

Qualifizierte Ehrenamtliche

53 Jugendliche und junge Erwachsene haben sich 2006/2007 für das Ehrenamt in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt am Main ausbilden lassen. Im Rahmen einer Feier erhielten sie in der zur Jugendkulturkirche umgebauten Sankt Peterskirche (sankt peter) am 23. September ein Zertifikat, das sie zum Erwerb der europäischen Jugendleitercard, kurz Juleica genannt, berechtigt.


Kinderweltraum

Das Jugendhaus Heideplatz, eine Einrichtung des Evangelischen Vereins für Jugendsozaialarbeit in Frankfurt am Main, hat zum zweiten Mal zusammen mit dem Fachbereich Soziale Arbeit der Fachhochschule Frankfurt das Projekt





Internationales Kinderhaus: Aktion zur Parade

Im Rahmen der 5. Parade der Kulturen in Frankfurt am Main hat das Internationale Kinderhaus, eine Einrichtung des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main, die Aktion

Protest gegen Naziaufmarsch

Die Evangelische Gemeindejugend hat sich dem Protest gegen den Nazi-Aufmarsch am 7. Juli 2007 angeschlossen.


Benutzer-Login




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren