Startseite arrow Konfirmation

Konfirmation

Konfis.jpgMit 13, 14 Jahren gehen Jugendliche zur Konfirmation. Bevor es losgeht, gibt es eine Menge Fragen. Muss ich getauft sein? Was heißt eigentlich Konfirmation? Was ist bei der Feier zu bedenken? Antworten auf einige solcher Fragen gibt auf den Websites der Evangelischen Kirche in Deutschland: www.ekd.de und auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau www.ekhn.de unter dem Suchbegriff „Konfirmation“.


In Frankfurt bereiten sich jedes Jahr rund 800 Jugendliche in der Gemeinde, aber auch bei stadtweiten Veranstaltungen, auf den Tag, an dem sie religionsmündig werden, vor.


Rund ein Jahr dauert die Vorbereitungszeit, meist sind es Achtklässer, die im Frühling oder Frühsommer konfirmiert werden. Im achten Schuljahr ist in der Regel der Dienstagnachmittag auf Grund einer Absprache zwischen Schulen und Kirchen unterrichtsfrei.  In manchen Gemeinden finden wöchentliche Treffen statt, andere wählen die Variante „Blockunterricht“, manche mixen beides.


Wer Lust hat, im Netz über die Nachbarschaft hinausgehende Kontakte zu knüpfen, Neues zu erfahren, auszuprobieren, der klickt sich am besten unter http://www.konfiweb.de  ein.